TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Allgemeine Chemie, Grundlagen der Laborpraxis, Chemische Analyse » Schulchemie - Hausaufgaben » Verzweifelt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Verzweifelt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
benschman83 benschman83 ist männlich
Quark


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 1
Arbeitgeber: TBV Erfurt
Beruf: CTA in Ausbildung
Dein "Chemiewissen": Laborant 1. Lehrjahr

:bitttteeee: Verzweifelt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moin moin

ich weis nicht einmal ob ich hier richtig bin aber ich habe da richtig krasse probleme in sachen Hausaufgaben

1. wie finde ich das notwendigste aus einer aufgaeb für gegeben und gesucht
2. woran erkenne ich welche formel ich anwenden muss

hier ein bsp.

Wie viel g Wasser müssen zu einer alkoholischen Mischung, die aus 85g Methanol und 68g Ethanol besteht zugefügt werden, damit sein Stoffmengenanteil in der dadurch entstandenen neuen Mischung 0,4 beträgt???

:help:
23.11.2011 16:13 benschman83 ist offline E-Mail an benschman83 senden Beiträge von benschman83 suchen Nehmen Sie benschman83 in Ihre Freundesliste auf

JM_turbo   Zeige JM_turbo auf Karte
Neutron


Dabei seit: 01.02.2011
Beiträge: 50
Beruf: Chemielaborant
Dein "Chemiewissen": Vollblutchemiker

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
im Allgemeinen sind in den Aufgaben die dir gestellt werden alle Angaben wichtig für die Rechnung, die Formel erkennst du, indem du die Frage liest: Es soll ein Stoffmengenanteil berechnet werden, also nimmst du die Formel für ebendiese: X= n(Wasser)/[n(Methanol)+n(Ethanol)+n(Wasser)] jetzt muss die Gleichung nurnoch umgestellt werden, und man kann einsetzen und ausrechnen.
23.11.2011 16:53 JM_turbo ist offline E-Mail an JM_turbo senden Beiträge von JM_turbo suchen Nehmen Sie JM_turbo in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Allgemeine Chemie, Grundlagen der Laborpraxis, Chemische Analyse » Schulchemie - Hausaufgaben » Verzweifelt

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH