TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Physikalische Chemie & Mathe » Allgemein » Refraktometer ohne Lichtquelle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Refraktometer ohne Lichtquelle
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feedon
Molekül


Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 345
Beruf: -
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

:mauer: Refraktometer ohne Lichtquelle Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo liebe Tomchemieler

ich habe folgendes Problem:
wir haben gelernt mit einem Refraktometer umzugehen, was eine Lichtquelle Besaß. hierbei musste mach den Grenzwinkel zur Totalreflexion einstellen und es War beim Hineingucken (Einstellen) eine Abtrennung in Schwarz und weiß möglich. ich hoffe ihr wisst was ich meine.

nun ist es aber so, das wir mit unangeschlossenen Refraktometern arbeiten, die mit Sonnenlicht arbeiten. bei dieser Art lässt sich keine Trennung in Schwarz und Weiß einstellen, nur in Farbige auftrennungen.
Hilfe was mache ich falsch^^ oder gehört das etwa so?

habt ihr Hinweise?

danke Mfg Feedon :danke:
08.05.2010 17:20 Feedon ist offline E-Mail an Feedon senden Beiträge von Feedon suchen Nehmen Sie Feedon in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feedon: Feedon YIM-Name von Feedon: Feedon

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Physikalische Chemie & Mathe » Allgemein » Refraktometer ohne Lichtquelle

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH