TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Chemikalien & Laborbedarf » Chemikalien & Laborgeräte - Labortechnik » Magnetrührstab » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Magnetrührstab
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
phil phil ist männlich
Polymer


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 511
Beruf: Schüler
Dein "Chemiewissen": Chemie LK
Herkunft: Ho'gau

Magnetrührstab Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1. Wie funktioniert ein Magnetrührstab?
2. Wofür braucht man Einen?
3. Hat der irgendwas mit dem Magnetrührer zu tun?
4. Für was braucht man den Magnetrührstab-Entferner? Kann man den nicht einfach so entfernen?

__________________
Getretner Quark,
wird breit nicht stark!

Die Welt der Zahlen ist nichts gegen das,
was das Universum der Literatur für dich bereit hält!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von phil: 07.02.2005 18:56.

07.02.2005 18:55 phil ist offline E-Mail an phil senden Beiträge von phil suchen Nehmen Sie phil in Ihre Freundesliste auf

Paradoxtom   Zeige Paradoxtom auf Karte Paradoxtom ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 6.751
Arbeitgeber: BASF
Beruf: Chemielaborant
Dein "Chemiewissen": Chemielaborant
Herkunft: Chiemsee

RE: Magnetrührstab Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von phil
1. Wie funktioniert ein Magnetrührstab?
2. Wofür braucht man Einen?
3. Hat der irgendwas mit dem Magnetrührer zu tun?
4. Für was braucht man den Magnetrührstab-Entferner? Kann man den nicht einfach so entfernen?


1. Den Magnetrührstab auch Rührfisch genannt gibst du in dein Becherglas, darunter befindet sich der Magnetrüher. Da der Rührfisch nix anderes ist, als ein Magnet mit Teflon oder anderer säurebeständiger Ummantelung dreht sich der mit dem Magnetrüher mit...

2. Um eine Flüssigkeit zu rühren.. eine homogene Lösung zu erhalten... um einen löslichen Feststoff einzurühren.. etc

3. ..

4. Na möchtest du in ein Säurebad mit deinen Händen...

Hier mal ein prinipieller Aufbau...



__________________
Das Tomchemie Forum braucht dich!

Jeder, der eine Frage stellt, möge sich doch bitte auch nach Fragen von anderen Mitgliedern umsehen, die er beantworten kann.
Das Prinzip von Tomchemie ist gegenseitige Hilfe und Lernen durch eigenes Erklären. Wir möchten jedes Mitglied ermutigen, offene Fragen zu beantworten oder sich an laufenden Diskussionen zu beteiligen!
07.02.2005 19:19 Paradoxtom ist offline E-Mail an Paradoxtom senden Homepage von Paradoxtom Beiträge von Paradoxtom suchen Nehmen Sie Paradoxtom in Ihre Freundesliste auf

phil phil ist männlich
Polymer


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 511
Beruf: Schüler
Dein "Chemiewissen": Chemie LK
Herkunft: Ho'gau

Themenstarter Thema begonnen von phil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben so einen Rührer samt Rührstab letzte Woche mal benutzt, kann es sein das ohne Rührstab überhaupt nix passieren würde?

__________________
Getretner Quark,
wird breit nicht stark!

Die Welt der Zahlen ist nichts gegen das,
was das Universum der Literatur für dich bereit hält!
26.02.2005 19:52 phil ist offline E-Mail an phil senden Beiträge von phil suchen Nehmen Sie phil in Ihre Freundesliste auf

A.V.   Zeige A.V. auf Karte A.V. ist männlich
Co.-Admin


images/avatars/avatar-258.gif

Dabei seit: 02.12.2004
Beiträge: 4.836
Beruf: Student
Dein "Chemiewissen": Vollblutchemiker
Herkunft: Dissen/Münster

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man stelle eine Lösung OHNE Rührfisch auf einen Magnetrührer ... was wird passieren? Richtig ... nichts ... es ist ja auch kein Magnet in dem Gefäß, der sich mitdrehen könnte ...

__________________
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem
Was immer du tust, handle umsichtig und denke an das Ende
27.02.2005 00:31 A.V. ist offline Homepage von A.V. Beiträge von A.V. suchen Nehmen Sie A.V. in Ihre Freundesliste auf

Equilibrium Equilibrium ist männlich
chef de cuisine


images/avatars/avatar-222.gif

Dabei seit: 17.11.2004
Beiträge: 922
Beruf: PhD student
Dein "Chemiewissen": Studienanfänger
Herkunft: Wien / London

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

haha, Phil's Fragen sind manchmal echt zu leiwand :D

Ruehrfish is aber auch ein geiler Name ^^ - bei uns hiesst das immer Magnetkern

Zum Rausfischen verwendet man auch einen Magnetstab (natuerlich nachdem man das Becherglas vom Magnetruehrer genommen hat)

__________________
It rains on both the just and the unjust, but the just gets wetter, for the unjust has stolen his umbrella.

Source of endless ignorance - weblog
27.02.2005 00:40 Equilibrium ist offline E-Mail an Equilibrium senden Beiträge von Equilibrium suchen Nehmen Sie Equilibrium in Ihre Freundesliste auf

phil phil ist männlich
Polymer


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 511
Beruf: Schüler
Dein "Chemiewissen": Chemie LK
Herkunft: Ho'gau

Themenstarter Thema begonnen von phil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
leiwand

Was ist das denn? :D
Ich Versteh nicht wozu ihr alle einen Fisch oder Stbentferner braucht^^ man kann auch mal improvisieren, z.B. mit einem Reagenzglashalter, der is zwar aus Holz, aber wenn man sich beeilt und schon paar mal geübt hat, geht es damit ganz leicht.

Ich hatte nämlich schon die Theorie, dass sich die Ionen irgendwie mitdrehen, wie das genau gehen soll? Fragt mich nicht :D

__________________
Getretner Quark,
wird breit nicht stark!

Die Welt der Zahlen ist nichts gegen das,
was das Universum der Literatur für dich bereit hält!
27.02.2005 13:59 phil ist offline E-Mail an phil senden Beiträge von phil suchen Nehmen Sie phil in Ihre Freundesliste auf

Paradoxtom   Zeige Paradoxtom auf Karte Paradoxtom ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 6.751
Arbeitgeber: BASF
Beruf: Chemielaborant
Dein "Chemiewissen": Chemielaborant
Herkunft: Chiemsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na wie beim Kalk eben.. bis sie kotzen.. lol


nee Phil da passiert nix...

__________________
Das Tomchemie Forum braucht dich!

Jeder, der eine Frage stellt, möge sich doch bitte auch nach Fragen von anderen Mitgliedern umsehen, die er beantworten kann.
Das Prinzip von Tomchemie ist gegenseitige Hilfe und Lernen durch eigenes Erklären. Wir möchten jedes Mitglied ermutigen, offene Fragen zu beantworten oder sich an laufenden Diskussionen zu beteiligen!
27.02.2005 14:10 Paradoxtom ist offline E-Mail an Paradoxtom senden Homepage von Paradoxtom Beiträge von Paradoxtom suchen Nehmen Sie Paradoxtom in Ihre Freundesliste auf

phil phil ist männlich
Polymer


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 511
Beruf: Schüler
Dein "Chemiewissen": Chemie LK
Herkunft: Ho'gau

Themenstarter Thema begonnen von phil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Apropos Kalk, gibt's jetzt nen Vertreter? Oder soll ich mich mal drum kümmern :D?

__________________
Getretner Quark,
wird breit nicht stark!

Die Welt der Zahlen ist nichts gegen das,
was das Universum der Literatur für dich bereit hält!
27.02.2005 14:12 phil ist offline E-Mail an phil senden Beiträge von phil suchen Nehmen Sie phil in Ihre Freundesliste auf

Paradoxtom   Zeige Paradoxtom auf Karte Paradoxtom ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 6.751
Arbeitgeber: BASF
Beruf: Chemielaborant
Dein "Chemiewissen": Chemielaborant
Herkunft: Chiemsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kümmere dich mal drum, war ja dein Thema...

__________________
Das Tomchemie Forum braucht dich!

Jeder, der eine Frage stellt, möge sich doch bitte auch nach Fragen von anderen Mitgliedern umsehen, die er beantworten kann.
Das Prinzip von Tomchemie ist gegenseitige Hilfe und Lernen durch eigenes Erklären. Wir möchten jedes Mitglied ermutigen, offene Fragen zu beantworten oder sich an laufenden Diskussionen zu beteiligen!
27.02.2005 14:13 Paradoxtom ist offline E-Mail an Paradoxtom senden Homepage von Paradoxtom Beiträge von Paradoxtom suchen Nehmen Sie Paradoxtom in Ihre Freundesliste auf

A.V.   Zeige A.V. auf Karte A.V. ist männlich
Co.-Admin


images/avatars/avatar-258.gif

Dabei seit: 02.12.2004
Beiträge: 4.836
Beruf: Student
Dein "Chemiewissen": Vollblutchemiker
Herkunft: Dissen/Münster

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja warum hol ich meinen Rührkern wohl nicht mit der Reagenzglasklemme aus dem Becherglas?!?

Vielleicht, damit ich mir mit den Holzteil nicht mein ganzes Präparat versaue?!? So inert ist Holz ja wohl nicht ...

__________________

Why did the white bear dissolve in water?
-------------------------------------------------
ralop saw ti esuaceb!
27.02.2005 15:43 A.V. ist offline Homepage von A.V. Beiträge von A.V. suchen Nehmen Sie A.V. in Ihre Freundesliste auf

Paradoxtom   Zeige Paradoxtom auf Karte Paradoxtom ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 6.751
Arbeitgeber: BASF
Beruf: Chemielaborant
Dein "Chemiewissen": Chemielaborant
Herkunft: Chiemsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deswegen ist die Angel auch Teflon ummantelt

__________________
Das Tomchemie Forum braucht dich!

Jeder, der eine Frage stellt, möge sich doch bitte auch nach Fragen von anderen Mitgliedern umsehen, die er beantworten kann.
Das Prinzip von Tomchemie ist gegenseitige Hilfe und Lernen durch eigenes Erklären. Wir möchten jedes Mitglied ermutigen, offene Fragen zu beantworten oder sich an laufenden Diskussionen zu beteiligen!
27.02.2005 16:22 Paradoxtom ist offline E-Mail an Paradoxtom senden Homepage von Paradoxtom Beiträge von Paradoxtom suchen Nehmen Sie Paradoxtom in Ihre Freundesliste auf

am051181
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So eine Luxus wie ne Angel habe mir im Labor nicht.
Damuss halt die Teigelzange reichen.......

mfg alex

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von am051181: 08.05.2005 23:16.

08.05.2005 23:16

A.V.   Zeige A.V. auf Karte A.V. ist männlich
Co.-Admin


images/avatars/avatar-258.gif

Dabei seit: 02.12.2004
Beiträge: 4.836
Beruf: Student
Dein "Chemiewissen": Vollblutchemiker
Herkunft: Dissen/Münster

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von am051181
Damuss halt die Teigelzange reichen.......


...und sich schön den ganzen Ansatz mit soner versifften Eisenzange versauen :smile5:

__________________

Felix qui potuit rerum cognoscere causas
Glücklich, wem es gelang, den Grund der Dinge zu erkennen. (Vergil)
08.05.2005 23:36 A.V. ist offline Homepage von A.V. Beiträge von A.V. suchen Nehmen Sie A.V. in Ihre Freundesliste auf

Equilibrium Equilibrium ist männlich
chef de cuisine


images/avatars/avatar-222.gif

Dabei seit: 17.11.2004
Beiträge: 922
Beruf: PhD student
Dein "Chemiewissen": Studienanfänger
Herkunft: Wien / London

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

haha - als Biochemiker waer das das Todesurteil deiner Proteine :lol:

__________________
It rains on both the just and the unjust, but the just gets wetter, for the unjust has stolen his umbrella.

Source of endless ignorance - weblog
09.05.2005 00:50 Equilibrium ist offline E-Mail an Equilibrium senden Beiträge von Equilibrium suchen Nehmen Sie Equilibrium in Ihre Freundesliste auf

am051181
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von A.V.
Zitat:
Original von am051181
Damuss halt die Teigelzange reichen.......


...und sich schön den ganzen Ansatz mit soner versifften Eisenzange versauen :smile5:



Ich glaub, das das bei uns einkalkuliert ist...................

Bei den höheren Praktika gibts dann, hoff ich mal, auch ne Angel.

mfg alex
09.05.2005 07:08

A.V.   Zeige A.V. auf Karte A.V. ist männlich
Co.-Admin


images/avatars/avatar-258.gif

Dabei seit: 02.12.2004
Beiträge: 4.836
Beruf: Student
Dein "Chemiewissen": Vollblutchemiker
Herkunft: Dissen/Münster

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schon mal versucht, nen Rührkern (der größeren Bauart) in ein Stück (neuen, frisch gekauften) Schlauch zu stecken?! ... Selbst ist der Chemiker ....

__________________

No.
(Amy Carter, (President Jimmy Carter's daughter) when asked by a reporter if she had any message for the children of America)
09.05.2005 18:03 A.V. ist offline Homepage von A.V. Beiträge von A.V. suchen Nehmen Sie A.V. in Ihre Freundesliste auf

Paradoxtom   Zeige Paradoxtom auf Karte Paradoxtom ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 6.751
Arbeitgeber: BASF
Beruf: Chemielaborant
Dein "Chemiewissen": Chemielaborant
Herkunft: Chiemsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

um es noch leichter zu machen.. kauft euch ein Stück Seltene Erden.. damit bekommt ihr den Rührfisch heraus ohne mit irgendwas in das Behältnis...

__________________
Das Tomchemie Forum braucht dich!

Jeder, der eine Frage stellt, möge sich doch bitte auch nach Fragen von anderen Mitgliedern umsehen, die er beantworten kann.
Das Prinzip von Tomchemie ist gegenseitige Hilfe und Lernen durch eigenes Erklären. Wir möchten jedes Mitglied ermutigen, offene Fragen zu beantworten oder sich an laufenden Diskussionen zu beteiligen!
09.05.2005 19:33 Paradoxtom ist offline E-Mail an Paradoxtom senden Homepage von Paradoxtom Beiträge von Paradoxtom suchen Nehmen Sie Paradoxtom in Ihre Freundesliste auf

am051181
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von A.V.
Schon mal versucht, nen Rührkern (der größeren Bauart) in ein Stück (neuen, frisch gekauften) Schlauch zu stecken?! ... Selbst ist der Chemiker ....


Das habe ich auf Ausbildung auch so gemacht....

An der Uni herrscht aber Mangel an allem. Vor allem an Rührfischen....
Werde mir wohl mal einen privat organisieren müssen..........

mfg alex
09.05.2005 20:01

Equilibrium Equilibrium ist männlich
chef de cuisine


images/avatars/avatar-222.gif

Dabei seit: 17.11.2004
Beiträge: 922
Beruf: PhD student
Dein "Chemiewissen": Studienanfänger
Herkunft: Wien / London

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Paradoxtom
um es noch leichter zu machen.. kauft euch ein Stück Seltene Erden.. damit bekommt ihr den Rührfisch heraus ohne mit irgendwas in das Behältnis...

keine Ahnung obs nur mir so geht, aber: Haeeeh?

__________________
It rains on both the just and the unjust, but the just gets wetter, for the unjust has stolen his umbrella.

Source of endless ignorance - weblog
09.05.2005 20:43 Equilibrium ist offline E-Mail an Equilibrium senden Beiträge von Equilibrium suchen Nehmen Sie Equilibrium in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Chemikalien & Laborbedarf » Chemikalien & Laborgeräte - Labortechnik » Magnetrührstab

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH