TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Allgemeine Chemie, Grundlagen der Laborpraxis, Chemische Analyse » Allgemein » Master machen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Master machen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ChemieLeipzig ChemieLeipzig ist männlich
Quark


Dabei seit: 20.04.2017
Beiträge: 3
Beruf: Student
Dein "Chemiewissen": Chemie LK

Master machen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich überlege grade einen Master in Richtung Chemie oder Chemische Verfahrenstechnik zu machen und wollte mal fragen, ob es hier jemanden gibt, der mir ein wenig über den Studienverlauf erzählen kann.

Zur Zeit bin ich noch sehr unschlüssig, ob sich das Studium zur Vertiefung der Inhalte lohnt oder ob ich lieber im Arbeitsalltag Erfahrungen sammeln sollte.

Freue mich über Insiderwissen!

Grüße, Hannes
20.04.2017 12:07 ChemieLeipzig ist offline E-Mail an ChemieLeipzig senden Beiträge von ChemieLeipzig suchen Nehmen Sie ChemieLeipzig in Ihre Freundesliste auf

Schemi-Kuz
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey du Leipziger,

ich studiere selber kein Chemie, daher kann ich dir leider nichts über konkrete Studieninhalte erzählen,aber ich weiß von einem Freund, der an der Fernuni einen Bachelor in Chemischer verfahrenstechnik macht und damit sehr zufrieden ist.

Er arbeitet noch nebenbei halbtags als Laborant und in der restlichen Zeit büffelt er für sein Studium.

Da man so Praxis und Theorie verbinden kann ist das wahrscheinlich eine ziemlich gute Lösung, zumal man keine Präsenzzeit in der Uni hat un so neben dem Studium noch Geld verdienen kann.

Vielleicht wäre das ja etwas für dich? Ich hab mal recherchiert und dir den Link zu seinem Studium herausgesucht: http://www.wb-fernstudium.de/verfahrenst...fahrenstechnik/.

Erzähl mal, wie es bei dir weiter geht, wenn du dich entschieden hast!
21.04.2017 15:19

robert1988   Zeige robert1988 auf Karte robert1988 ist männlich
Quark


Dabei seit: 09.11.2006
Beiträge: 18
Arbeitgeber: uni-mainz
Beruf: chemielaborant
Dein "Chemiewissen": Laborant 3. Lehrjahr
Herkunft: deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,

es ist jetzt zwar schon eine Weile her, dass du deine Frage gestellt hast aber was solls.
Ich studiere Chemieingenieurwesen an der Hochschule Mannheim. Ich muss sagen, dass es sich lohnt. Es ist allerdings deutlich anspruchsvoller als der Bachelor. Also nochmal mehr Mathe für die Thermodynamik und so. Aber die Fächer sind sehr interessant und es macht viel Spaß.
Darüber hinaus ist es auch Gehaltstechnisch nicht das schlechteste, einen Master zu machen.

Hoffe, dass es vielleicht dem ein oder anderen Hilft.

__________________
ja das leben eines azubis ist hart!
15.05.2018 20:04 robert1988 ist offline E-Mail an robert1988 senden Beiträge von robert1988 suchen Nehmen Sie robert1988 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie robert1988 in Ihre Kontaktliste ein

Camortautley Camortautley ist weiblich
Quark


Dabei seit: 19.07.2018
Beiträge: 15
Beruf: Line installer
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

RE: Master machen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir hatten das gleiche Problem.
30.08.2018 19:48 Camortautley ist offline E-Mail an Camortautley senden Beiträge von Camortautley suchen Nehmen Sie Camortautley in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Camortautley: Bayreuther Strasse 67

cstriebitz
Quark


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 25.08.2017
Beiträge: 21
Beruf: Forscher
Dein "Chemiewissen": Diplomingenieur

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke ein Master lohnt sich im naturwissenschaftlichen Bereich schon. Erfahrungen kann man nebenbei sammeln, wenn man bspw. als Werkstudent arbeitet. Meistens finden sich im Studium locker 1-2 Tage an denen man arbeiten kann.
01.10.2018 10:03 cstriebitz ist offline E-Mail an cstriebitz senden Beiträge von cstriebitz suchen Nehmen Sie cstriebitz in Ihre Freundesliste auf

Camortautley Camortautley ist weiblich
Quark


Dabei seit: 19.07.2018
Beiträge: 15
Beruf: Line installer
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht wäre das etwas für dich?
26.10.2018 12:33 Camortautley ist offline E-Mail an Camortautley senden Beiträge von Camortautley suchen Nehmen Sie Camortautley in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Camortautley: Bayreuther Strasse 67

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Allgemeine Chemie, Grundlagen der Laborpraxis, Chemische Analyse » Allgemein » Master machen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH