TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Chemie - Job » Stellenangebot » Ingenieur (m/w/d) Prozessanalysensysteme (Leverkusen) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ingenieur (m/w/d) Prozessanalysensysteme (Leverkusen)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Express
Quark


Dabei seit: 04.04.2014
Beiträge: 17
Beruf: Chemic
Dein "Chemiewissen": Chemie LK

Ingenieur (m/w/d) Prozessanalysensysteme (Leverkusen) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir sind Covestro. Wir sind neugierig. Wir sind mutig. Wir sind vielfältig. Wir haben chemische Materiallösungen mit bahnbrechenden Produkten verfeinert. Lassen Sie uns gemeinsam Grenzen überschreiten. Schließen Sie sich uns und unseren 16.000 Kollegen an und zusammen werden wir die Welt lebenswerter machen.

Ingenieur (m/w/d) Prozessanalysesysteme

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Unser Funktionsbereich CTO (Chief Technology Officer) sorgt für einen reibungslosen und sicheren Ablauf an den internationalen Produktionsstandorten. Zudem ist er für die Planung, Errichtung und Weiterentwicklung unserer Produktionsanlagen zuständig.

Die Verfügbarkeit der Prozessanalysensysteme ist ein wesentlicher Beitrag für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb unserer High-Performance Anlagen. Die professionelle Abwicklung von PAT Projekten in unseren NRW Betrieben schafft dafür die Grundlage.

Sie übernehmen in Ihrer neuen Position die Planung und Ausführung von kleinen und mittleren Projekten der Prozessanalysentechnik (PAT) als Teil des COV NRW PAT Teams, mit den folgenden Inhalten:

- Sie sind für die Definition des PAT Projektscopes, Konzeptentwicklung und Auswahl der analytischen Messmethode unter Anwendung der COV Standards und Designvorgaben zuständig
- Des Weiteren übernehmen Sie die Kostenschätzung und die Entwicklung des Zeitplans
- Das Design des Analysensystems und der Peripherie gehört ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich
- Sie sind für das Management der Schnittstellen zu anderen Disziplinen wie z.B. Prozessleittechnik, Produktionsbetrieb und Fremdfirmengewerken verantwortlich
- Zudem koordinieren Sie die Installation des Analysensystems vor Ort im Betrieb
- Sie übernehmen die Einweisung des Betriebs- und Instandhaltungspersonal in die neue Installation der Prozessanalysatoren

WAS SIE MITBRINGEN
- Sie fügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (m/w/d) oder ein Hochschulstudium in Ingenieurwesen, in Physik, Chemie oder verwandten Disziplinen (Bachelor/Master)
- Sie bringen idealerweise bereits erste Berufserfahrung im relevanten Bereich der Prozessanalysentechnik mit
- Zudem verfügen Sie über solide Kenntnis der Methoden der Prozessanalysentechnik
- Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine hohe Einsatzbereitschaft aus
- Sie verfügen über eine gute Organisations- und Teamfähigkeit
- Des Weiteren verfügen Sie über eine ausgeprägte analytische und prozessorientierte Denkweise
- Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Jetzt bewerben: https://express.candarine.com/campaign/u...rd/612ffb0efe33
10.08.2018 11:35 Express ist offline E-Mail an Express senden Beiträge von Express suchen Nehmen Sie Express in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Chemie - Job » Stellenangebot » Ingenieur (m/w/d) Prozessanalysensysteme (Leverkusen)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH