TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Sonstiges » Off Topic » Lebenslauf unterschreiben? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lebenslauf unterschreiben?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cstriebitz
Quark


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 25.08.2017
Beiträge: 10
Beruf: Forscher
Dein "Chemiewissen": Diplomingenieur

Lebenslauf unterschreiben? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen. Ich sitze gerade vor meinem Bewerbungsschreiben, ist auch alles fertig und alles. Aber ich frage mich gerade, wo muss ich überall meine Unterschrift setzen? Auf dem Bewerbungsschreiben selber ist mir bewusst. Zeugnisse und Zertifikate brauche ich ja nur den Stempel der beglaubigten Kopie, da brauche ich nicht noch extra meinen Namen druntersetzen.
Aber wie sieht das beim Lebenslauf aus? Muss ich da auch noch meinen Namen hinsetzen oder reicht es, wenn ich da einfach das ausdrucke und das beilege?
Freue mich auf eure Antworten.
Gruß
05.09.2017 08:51 cstriebitz ist offline E-Mail an cstriebitz senden Beiträge von cstriebitz suchen Nehmen Sie cstriebitz in Ihre Freundesliste auf

Jagcloder Jagcloder ist weiblich
Quark


images/avatars/avatar-15.bmp

Dabei seit: 31.07.2017
Beiträge: 10
Beruf: Student
Dein "Chemiewissen": Schulwissen ab 10. Klasse

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,
Ich habe das auch nicht gewusst, bis man mir eine Webseite geschickt hat, da war eine Seite, https://www.lebenslauf.de/ratgeber/unterschrift-lebenslauf/, da steht das drinnen, das man seinen Lebenslauf am besten mit einem Füller mit Ort und Datum unterschreiben sollte. Füller sollte natürlich das Standard-Blau haben. Ist ja klar.
Personalchefs sehen das irgendwie dann als authentisches Dokument, da du immerhin nochmals mit deinem Namen unterschrieben hast. Bei einer online Bewerbung, die einfach einscannen und als Bildelement einfügen. Sollte denselben nutzen haben.
Ich persönlich würde zwar auf eine Unterschrift verzichten, da der Lebenslauf immerhin ja sowieso von mir kommen muss. Aber wenn man so will, dann soll man das auch so geben. Damit die zufrieden sind.
Hoffe du bekommst eune Zusage auf deine Bewerbung :D
05.09.2017 09:43 Jagcloder ist offline E-Mail an Jagcloder senden Beiträge von Jagcloder suchen Nehmen Sie Jagcloder in Ihre Freundesliste auf

cstriebitz
Quark


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 25.08.2017
Beiträge: 10
Beruf: Forscher
Dein "Chemiewissen": Diplomingenieur

Themenstarter Thema begonnen von cstriebitz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah ok, Danke für die Information. Hab das hetzt unterschrieben und fahre dann gleich zur Post um es per Einschreiben rauszuschicken.
Das mit der Online-Bewerbung habe ich so nicht gekannt, habe die immer so, wie sie ist rausgeschickt. Auch beim Bewerbungsschreiben nichts. Naja teilweise musste ich mich über die Webseite bewerben, da gab es das gar nicht als Option. Denke da geht es ja klar.
Danke, das du für mich wünscht, das ich die Stelle bekomme, da sind wir ja schon 2 zwinker
Ich hoffe auch wirklich das ich diese Stelle bekomme. Dann würde ich nicht nur mehr Lohn bekommen, ich würde auch mit einigen Freunden in der Arbeit zusammenarbeiten können. Das würde ein Spaß werden. gayfight
Wünsche dir auch noch einen schönen Tag,
Gruß
05.09.2017 10:29 cstriebitz ist offline E-Mail an cstriebitz senden Beiträge von cstriebitz suchen Nehmen Sie cstriebitz in Ihre Freundesliste auf

Royme1977
Quark


Dabei seit: 16.10.2017
Beiträge: 3
Beruf: Freischaffend
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Online Bewerbungen bzw. direkt per Email sind heutzutage völlig normal. Dafür ist auch keine Unterschrift uaf deinen Dokumenten mehr nötig :)
16.10.2017 20:12 Royme1977 ist offline E-Mail an Royme1977 senden Beiträge von Royme1977 suchen Nehmen Sie Royme1977 in Ihre Freundesliste auf

Chemikuss12 Chemikuss12 ist männlich
Quark


Dabei seit: 12.10.2017
Beiträge: 7
Beruf: Chemiker
Dein "Chemiewissen": Vollblutchemiker

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Royme1977
Online Bewerbungen bzw. direkt per Email sind heutzutage völlig normal. Dafür ist auch keine Unterschrift uaf deinen Dokumenten mehr nötig :)


Das stimmt, aber sieht auch nicht schlecht aus wenn man trotzdem eine Unterschrift einfügt zwinker
13.12.2017 17:34 Chemikuss12 ist offline E-Mail an Chemikuss12 senden Beiträge von Chemikuss12 suchen Nehmen Sie Chemikuss12 in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Sonstiges » Off Topic » Lebenslauf unterschreiben?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH