TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Physikalische Chemie & Mathe » Allgemein » Frage zur E-Lehre » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frage zur E-Lehre
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feedon
Molekül


Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 345
Beruf: -
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Frage zur E-Lehre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Tomchemieler

also folgendes:

kann ghesagt werden, je höher die Spannung, desto größer die Stromstärke??

mfg Feedon
22.01.2011 09:27 Feedon ist offline E-Mail an Feedon senden Beiträge von Feedon suchen Nehmen Sie Feedon in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feedon: Feedon YIM-Name von Feedon: Feedon

wali wali ist männlich
Polymer


Dabei seit: 04.03.2005
Beiträge: 432
Beruf: Chemietechniker
Dein "Chemiewissen": Vollblutchemiker

RE: Frage zur E-Lehre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein,

du kannst z.B. mit einer Spannung von 3000V und mit einer Stromstärke von 20mA arbeiten !!

Gruß
Wali

__________________
„Ernst zu nehmende Forschung erkennt man daran, dass plötzlich zwei
Probleme existieren, wo es vorher nur eines gegeben hat.“
Thorstein Bunde Veblen (1857 – 1929)
Amerikanischer Soziologe und Ökonom
22.01.2011 13:51 wali ist offline E-Mail an wali senden Beiträge von wali suchen Nehmen Sie wali in Ihre Freundesliste auf

Feedon
Molekül


Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 345
Beruf: -
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Themenstarter Thema begonnen von Feedon
RE: Frage zur E-Lehre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie kann ich mir den Zusammenhang dann vorstellen?
23.01.2011 11:54 Feedon ist offline E-Mail an Feedon senden Beiträge von Feedon suchen Nehmen Sie Feedon in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feedon: Feedon YIM-Name von Feedon: Feedon

Neuling Neuling ist männlich
Polymer


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 03.06.2008
Beiträge: 499
Beruf: Schüler
Dein "Chemiewissen": Chemie LK

RE: Frage zur E-Lehre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stell's dir ganz einfach so vor:

Spannung entspricht einer Potentialdifferenz

Daraus folgt: Liegt eine Spannung an, diese kann noch so hoch sein, muss nicht unbedingt ein Strom fließen. Erst wenn der Stromkreis geschlossen wird, fließt ein Strom.

Strom ist (wie es der Name ja eigentlich schon vermittelt) ein Maß dafür, wie schnell die Elektronen fließen bzw. wie viele Elektronen pro Zeiteinheit an einer einzigen Stelle (man sagt: an einer Querschnittsfläche) vorbeifließen.

__________________
Wer sie nicht kennte, Die Elemente, Ihre Kraft Und Eigenschaft, Wäre kein Meister Über die Geister.“
Johann Wolfgang von Goethe
„Nur wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher.“
Albert Einstein
23.01.2011 18:25 Neuling ist offline Beiträge von Neuling suchen Nehmen Sie Neuling in Ihre Freundesliste auf

organicmaterials   Zeige organicmaterials auf Karte organicmaterials ist männlich
Polymer


Dabei seit: 06.11.2006
Beiträge: 452
Beruf: Diplom Chemiker
Dein "Chemiewissen": Dr. rer. nat.
Herkunft: Baunatal

RE: Frage zur E-Lehre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Original von Feedon
kann ghesagt werden, je höher die Spannung, desto größer die Stromstärke??


In sehr vielen Fällen ist diese Aussage gültig. Mit steigender Spannung erhöht sich i. A. auch die Stromstärke, welche durch diese Spannung erzeugt wird. In metallischen Leitern ist dieser Prozess sogar fast linear (ohm'sches Gesetz).

Es gibt aber auch einige Beispiele, bei denen sich die Stromstärke mit steigender Spannung nicht erhöht, oder sogar fällt. So gibt es z. B. einige Dioden, welche in einem gewissen Bereich bei sinkender Spannung eine steigende Stromstärke zeigen.

__________________
Gruss \mathfrak{M}ichael
24.01.2011 08:12 organicmaterials ist offline E-Mail an organicmaterials senden Beiträge von organicmaterials suchen Nehmen Sie organicmaterials in Ihre Freundesliste auf

Feedon
Molekül


Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 345
Beruf: -
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Themenstarter Thema begonnen von Feedon
RE: Frage zur E-Lehre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vielen dank für eure Hilfe
28.01.2011 19:19 Feedon ist offline E-Mail an Feedon senden Beiträge von Feedon suchen Nehmen Sie Feedon in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feedon: Feedon YIM-Name von Feedon: Feedon

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Physikalische Chemie & Mathe » Allgemein » Frage zur E-Lehre

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH