TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Physikalische Chemie & Mathe » Allgemein » Mischungsrechnen Hilfe^^ » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mischungsrechnen Hilfe^^
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feedon
Molekül


Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 345
Beruf: -
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Text Mischungsrechnen Hilfe^^ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo liebe Tomchemieler
also folgende Aufgabe, mit der ich Probleme habe:

von drei Bauxit-Mineralien ist der Al-Gehalt folgendermaßen gegeben:
Mineral 1: 36,3% AlO(OH)
Mineral 2: 14,3% Al2O3
Mineral 3: 22,6% Al

Gemischt werden 8,3t Mineral1,
54,8t Mineral 2 und 19,8t Mineral 3. Wie viel Gew.% Al2O3 enthält die Mischung?

ich verstehe nicht wie mein Lehrer auf das Ergebnis:22,74% Al2O3 gekommen ist. kann mir das bitte jemand erklären?

ich bekomme nämlich nur 9,45% raus.

Mfg Feedon
schönes Wochenende! :D
30.04.2010 19:04 Feedon ist offline E-Mail an Feedon senden Beiträge von Feedon suchen Nehmen Sie Feedon in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feedon: Feedon YIM-Name von Feedon: Feedon

Berti88
Quark


Dabei seit: 29.04.2010
Beiträge: 8
Arbeitgeber: Landeslabor Berlin-Brandenburg
Beruf: Lebensmittelchemiker
Dein "Chemiewissen": Dr. rer. nat.
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es sind 9,45% Al2O3 in der Gesamtmasse. Was dein Lehrer berechnet hat ist der Anteil Aluminium, berechnet als Al2O3. Das heißt, man tut so, als ob auch die anderen Minerale Al als Al2O3 zum Gemisch beitragen und fragt dann nach dem Anteil von Al2O3. Du musst also berechnen, welche Stoffmenge an Al über die anderen Minerale in das Gemisch kommt, dann umrechnen in Stoffmenge Al2O3 und das dann in Masse Al2O3.
30.04.2010 19:43 Berti88 ist offline Beiträge von Berti88 suchen Nehmen Sie Berti88 in Ihre Freundesliste auf

Feedon
Molekül


Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 345
Beruf: -
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Themenstarter Thema begonnen von Feedon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also nur ne these wie viel drin wäre wenn es sich binden würde.

verstehe aber den sinn hinter der Aufgabe nicht so ganz^^

es ist ja nunmal nicht alles al2O3^^

danke für die Hilfe
30.04.2010 23:06 Feedon ist offline E-Mail an Feedon senden Beiträge von Feedon suchen Nehmen Sie Feedon in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feedon: Feedon YIM-Name von Feedon: Feedon

Berti88
Quark


Dabei seit: 29.04.2010
Beiträge: 8
Arbeitgeber: Landeslabor Berlin-Brandenburg
Beruf: Lebensmittelchemiker
Dein "Chemiewissen": Dr. rer. nat.
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Sinn der Aufgabe ist natürlich, den Umgang mit den Größen Masse, Stoffmenge, molare Masse zu üben.

Abgesehen davon ist eine solche Angabe durchaus gebräuchlich, denn es ist ein Maß für den Aluminiumgehalt des Gemisches. Wenn also daraus etwa Aluminium gewonnen werden soll, kann leicht die maximal mögliche Ausbeute berechnet werden (unabhängig davon, in welchen verschiedenen Formen Al im Gemisch vorliegt). Auch bei Düngern z. B. findet man entsprechende Angaben (P als P2O5, K als K2O usw.).

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Berti88: 01.05.2010 14:13.

01.05.2010 14:09 Berti88 ist offline Beiträge von Berti88 suchen Nehmen Sie Berti88 in Ihre Freundesliste auf

Feedon
Molekül


Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 345
Beruf: -
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Themenstarter Thema begonnen von Feedon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

achso ^^ danke für die Hilfe
01.05.2010 16:00 Feedon ist offline E-Mail an Feedon senden Beiträge von Feedon suchen Nehmen Sie Feedon in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feedon: Feedon YIM-Name von Feedon: Feedon

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Physikalische Chemie & Mathe » Allgemein » Mischungsrechnen Hilfe^^

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH