TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Physikalische Chemie & Mathe » Allgemein » Adhäsion eines wassertropfens an einem Glasstab » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Adhäsion eines wassertropfens an einem Glasstab
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feedon
Molekül


Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 345
Beruf: -
Dein "Chemiewissen": Grundwissen (bis 9. Klasse)

Adhäsion eines wassertropfens an einem Glasstab Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo liebe tomchemieler

meine Frage:
wenn sich ein Tropfen wasser an einem Glasstab hält geschied dies auf grund von Adhäsionskräften oder?
oder sind das andere Kräfte?


Mfg Feedon
19.09.2009 10:39 Feedon ist offline E-Mail an Feedon senden Beiträge von Feedon suchen Nehmen Sie Feedon in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Feedon: Feedon YIM-Name von Feedon: Feedon

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Physikalische Chemie & Mathe » Allgemein » Adhäsion eines wassertropfens an einem Glasstab

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH