TOMCHEMIE
 
Forum durchsuchen:
» Erweiterte Suche

TOMCHEMIE » Verfahrenstechnik und Technische Chemie » Trennverfahren » Lufttrocknung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lufttrocknung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hotday Hotday ist männlich
Quark


Dabei seit: 04.01.2007
Beiträge: 2
Beruf: Chemikant/Weiterb.zu Chemieingeneur
Dein "Chemiewissen": Studienanfänger
Herkunft: Langenfeld/Düsseldor f

RE: Lufttrocknung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

Ihr denkt viel zu kompliezeirt.
Pass auf das problem hatten wir in der Klebstoffherstellung mit dem Kondenzwasser bei der Kühlung.

Probier es mal mit Stickstoff aber bitte mit Flüssigem oder es geht auch mit Gasförmigen aber es geht auch mit Argon.

Stickstoff zieht den Wassergehalt enorm runter.

Aber weis nicht ob dein Pilz das aushält anderseitz kannst du auch den Prozess mit Vakum Fahren.

Aber Stikstoff ist besser da du genau dann dien reaktor Kalibrierst und die genaue Sauerstoff oder Kohlenstoffaufnahme identifizieren kannst.
04.01.2007 22:46 Hotday ist offline E-Mail an Hotday senden Beiträge von Hotday suchen Nehmen Sie Hotday in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hotday in Ihre Kontaktliste ein

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
TOMCHEMIE » Verfahrenstechnik und Technische Chemie » Trennverfahren » Lufttrocknung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH